Eindrücke FortArt 2019

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

Hinter diesen dicken Steinmauern des historischen Fort A in Minden, fand am ersten Augustwochenende zum fünften Mal die von Lars Hokamp initiierte Kunstausstellung FortArt statt.

Fort A , Festungsstrasse in Minden - Foto: © Thomas Hühn 2019 Fort A , Festungsstrasse in Minden – Foto: © Thomas Hühn 2019

Zwei Tage Aufbau – die Künstler kamen mit Staffeleien, Tischen , Stühlen, Werkzeugkisten, Beleuchtung, Stoffen, Bildern, Fotos und Kunstobjekten aller Art zum Teil von weit her angereist.

In den 21 zur Verfügung stehenden Nischen – Kojen – wurde emsig gebastelt, gebohrt, gehämmert, dekoriert und gearbeitet.

Freitag Abend, pünktlich zur Vernissage, war das Fort dann in eine illuminierte Kunstwelt verwandelt. Es fasziniert jedes Jahr aufs neue dieses zu sehen und zu erleben!

Meine Koje zur FortArt5 -  Foto: © Thomas Hühn 2019 Meine Koje zur FortArt5 rechts – Foto: © Thomas Hühn 2019

01 Meine Koje zur FortArt5 links – Foto: © Thomas Hühn 2019

Trotz Unwetterwarnung, Regen und Gewitter konnten wir um die 200 Gäste zur Vernissage empfangen.
Der Samstag wurde durch wunderbare Livekonzerte…

Ursprünglichen Post anzeigen 46 weitere Wörter

Werbeanzeigen

3 Tage „Kunst satt“ im Fort A in Minden

Eine interessante Ausstellung!

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

DSC_0771 Einblick in das Fort A – Foto: © Thomas Hühn

Schon bald werden diese grandiosen Räumlichkeiten zur Kulisse für die Kunst von 20 Kunstschaffenden  aus Deutschland.

Am 2., 3. und 4. August 2019 läd das Fort A in Minden zum 5. Mal zum großen Kunstspektakel FortArt ein. Kuratiert und initiiert wird es von dem Mindener Fotografen Lars Hokamp.

Freitag, 2.8.  – 20.00 bis 23.00 Uhr – Vernissage:

Am Freitag, 2. August, von 17.00 bis 23.00 Uhr, wird die Kunstausstellung feierlich eröffnet. Die Künstler sind alle anwesend, der Eintritt ist frei und es ist jeder herzlich willkommen, der Freude an unserer Kunst hat!

a8 Archivbild FortArt 2 Vernissage – Foto Th. Hühn

Samstag, 3.8. – 17.00 bis 23.00 Uhr –   Kunst und Musik:

Am Samstag, 3. August, von 17.00 bis 23.00, erwartet den Besucher bei freiem Eintritt Ein rundes Programm aus Kunst und Musik.

Die Kunstausstellung ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 366 weitere Wörter

Magdalena

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

Magdalena (Ausschnitt) Magdalena (Ausschnitt) © Anja Hühn 2019

Die Zeit ist da, von den Eseln mal wieder zu den Menschen zu wechseln.

Zum Einstimmen habe ich Magdalena gemalt. Sie geistert schon eine ganze Weile in meinem Kopf herum – und nun habe ich sie endlich auch für Euch sichtbar werden lassen.
Auch hier regieren wieder die expressiven und komplementären Farben des Sommers, und dennoch scheint Magdalena zart zu sein und mit Ihrem Instrument ganz und gar Eins zu sein……

Ich bin gespannt, ob sie Euch gefällt……

Magdalena Magdalena – Acryl auf LW, 50 x 50 cm – © Anja Hühn 2019

Ursprünglichen Post anzeigen

Einladung zur Ausstellung ins Haus am Quall

Herzliche Einladung zur Gemeinschaftsausstellung von ca. 10 Künstlern der NEANDERARTgroup in Haan-Gruiten, im Haus am Quall, 28. bis 30. JUNI 2019…….weitere Infos https://anjahuehnkunstinpraxis.wordpress.com/2019/06/19/einladung-zur-ausstellung-ins-haus-am-quall/

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

Hiermit möchte ich alle meine Kunstinteressierten Freunde, die Zeit und Lust haben, zu meiner Ausstellungsbeteiligung ins Haus am Quall in Haan-Gruiten einladen.

Die Ausstellung ist eine Veranstaltung der NEANDERARTgroup, und wird am 28. Juni um 19.00 Uhr mit einer Vernissage eröffnet.

Ich würde mich freuen , den Einen oder Anderen von meinen Kunstverfolgern dort zu treffen.
Ausstellungs Plakat

Das Haus am Quall ist ein historisches Gebäude und liegt zentral in dem kleinen, romantischen Dorf Gruiten. Eine wunderbare Location um Kunst zu zeigen.

Ca. 10 Künstler der NEANDERARTgroup werden an dem Wochenende ihre Kunst dort präsentieren.
Ausserdem findet zeitgleich das Gruitener Sommerfest statt, sodaß allen Besuchern ausser Kunst und Natur noch einiges mehr geboten wird.

Der Eintritt ist frei.

Kommt zahlreich, denn was bringt die beste Kunstausstellung ohne interessiertes Publikum :-)!

Haus am Quall Haus am Quall

Ursprünglichen Post anzeigen

Frühlingsträumerei zur Jubiläumsausstellung im H6

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

Man schrieb das Jahr 1979 als es in Hilden begann……

Das Haus Hildener Künstler feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsausstellung im H6.
Diese Ausstellung findet vom 16.6 bis zum 30.6.2019 auf der Hofstraße 6 in Hilden statt. Alle Mitglieder des H6 dürfen hierbei mitwirken.

Jubilaeumsausst

Da auch ich seit einiger Zeit Mitglied bin, wird dies mein Einstieg in die Ausstellungstätigkeit im H6.
Passend zur Jahreszeit und in Anlehnung an meine meistgemalten Themen – Tiere, Musiker, Märchen – zeige ich in der Ausstellung eins meiner neuesten Werke – die „Frühlingsträumerei“.

Frühlingsträumerei Frühlingsträumerei – Acryl auf LW 80 x 80 cm – © Anja Hühn 2019

Ich freue mich sehr die „alten Hasen“ des Vereins einmal persönlich kennenzulernen und hoffe auf viele Bekannte und kunstbegeisterte Besucher dort.

Ihr seid herzlich eingeladen uns zu besuchen!

Information zur Ausstellung:

Vernissage:
15.Juni 2019, 16 Uhr

Ausstellungzeit:
10.06. bis 30.06.2019

Samstags 14 –…

Ursprünglichen Post anzeigen 21 weitere Wörter