PAN DER GÖTTLICHE

Ein Artikel aus dem Art11 Online Magazin :

„Es ist sein eindrückliches Aussehen, welches mich beeindruckt. Der Körper eines Tieres, behaart, mit Hufen und das feine Gesicht eines Menschen, die Fähigkeit ein Instrument zu spielen, gekrönt von wunderbar malerischem Gehörn………

Ich sehe ihn vor mir auf einem Felsen sitzen , Musik machen und die Ruhe genießen…….Stille

Ich mag das Geheimnisvolle und Fremde, aber auch die Spannung, denn das Böse ist unmittelbar…“

Die Figur des musizierenden Hirtengottes hat mich schon immer begeistert und so erscheint er immer wieder als geliebtes Malmotiv in meinen Arbeiten.

weiterlesen könnt ihr hier !

Advertisements

Ein Kunstschwein für „Gegen-NOMA“

„Alois Schwein-Bunt der EinzigARTige“

Alois ist von mir gestaltet und er ist eines von 35 Schweinen , die von verschiedenen Künstlern bearbeitet wurden. Diese Schweine werden in den nächsten 14 Tagen im Rahmen einer Benefitzaktion zugunsten der Noma e.V. im Auktionshaus www.lauritz.com versteigert und wir hoffen für einen guten Preis ! – Vielleicht haben sie ja Interesse mitzubieten und Alois ein schönes neues Heim zu gewähren…..

Hier gehts direkt zu „Alois“: AUKTION hier klicken