4. smartkunst.de – „Seelennahrung“

Vom 2015.08.17 bis zum 2015.09.27 veranstaltet smartKunst.de Eine neue Ausstellung. Ich habe mich auf diese Ausschreibung beworben und bin mit drei Weken dabei ………
Flyer_Seelennahrung

Advertisements

ARTverwandt

Vom 17.9. bis zum 15.10 2015 gibt es eine neue Einzelausstellung meiner Bilder in der Orangerie Düsseldorf-Benrath.

Zur Vernissage am 17.9. lade ich alle Freunde meiner Kunst herzlich ein !

Weitere Infos folgen in Kürze!

Infoflyer Artverwandt vorne-horz

Kunstpunkte 2015 in der Kunstmüllerei

.
kunstpunkte 2015 - FLYER Vorne

Zu den Kunstpunkten 2015 werde ich als Gastkünstler mit meinen neueren Arbeiten in der Kunstmüllerei von Sonja Zeltner-Müller in Bilk vertreten sein. Ausserdem werden auch Nikolaus Hirschmann aus Traben-Trabach, Bernd Müller aus Köln und Max Müller aus Krefeld ihre Werke als Gastkünstler neben den zahlreichen Arbeiten von Sonja Zeltner-Müller in der lebendigen Galerie auf der Witzelstrasse 7 zeigen!

So kommt es auch diesmal zu einer aussergewöhnlich spannenden Präsentation von figürlicher und abstrakter Malerei, Skulpturen, Kettensägearbeiten, Bronzen, Phantasiewesen wie Schweinehunden, Schnabeltieren, Kaffeeeseln und vielem mehr.

In der Galerie, sowie im mediteran anmutenden Skulpturengarten im Innenhof der Kunstmüllerei und dem geräumigen Atelier im Keller wird es wie immer ein breites Spektrum an Kunstwerken zu entdecken geben…

Zur unserer Vernissage,  am 14.08. 20115 ab 19.00 Uhr, laden wir herzlich ein !

Wir freuen uns sehr auf einen unterhaltsamen und Kunstreichen Abend und auf viele Besucher an beiden Kunstpunktewochenenden!

…und für das leibliche Wohlbefinden wird natürlich ebenfalls gesorgt sein 🙂

kunstpunkte 2015 - FLYER hinten

Weitere Informationen zu allen Kunstpunkten und Aktionen findet ihr hier: Kunstpunkte 2015

Ausstellungsbeteiligung CRYSANTHEON

wollboden grau
2015 startet eine Ausstellungsreihe mit dem Titel CRYSANTHEON, an der auch ich mit einigen meiner neuen Arbeiten teilgenommen habe. Es war eine interessante Herausforderung für mich einmal eher „farblos“ zu arbeiten und es hat mir sehr viel Spass gemacht.

Feierabend - Acryl auf LW, 100 x 100 cm, © Anja Hühn 2015

Feierabend – Acryl auf LW, 100 x 100 cm, © Anja Hühn 2015

Angeregt durch die Erfahrung mit der von ihr kurartierten Ausstellung „Monochrom weiss und ..“ im Jahre 2014 hat Ute Augustin-Kaiser das Thema „Die Stadt“ in der neu geschaffenen Ausstellungsreihe Crysantheon gewählt. Die Wortschöpfung entstand in einer intensiven Gesprächsrunde und wurde von Frau Elke Banf als Idee eingebracht und umgesetzt. Ute Kaiser fand 20 Mitstreiter und hat diese eingeladen herauszufinden, welche Möglichkeiten es gibt dieses Thema in unterschiedlichen Medien (Malerei, Fotografie, Plastik) umzusetzen. Dabei haben die Mitwirkenden die Freiheit ihren eigenen Zugang zum Thema zu finden.

Es entstand eine vielartige und sehr spannende Ausstellung, die einmal in der Galerie QQTec Hilden und des weiteren auf dem Wollboden der Scheidtschen Hallen in Essen-Kettwig präsentiert wurde.

Es gibt einen von Norbert Friedrich gestalteten Katalog zur Ausstellung. Einleitungstext zum Katalog von Elke Banf.
Die Ausstellung wurde von Ute Augustin-Kaiser kuratiert.

Diese 20 Künstler /innen zeigten ihre Interpretation zum Thema „Die Stadt“:
Rita Ackermann, Ute Augustin-Kaiser, Elke Banf, Natascha Bauer, Marlies Cremer, Mechthild Debbert-Hoffmann, Detlef Kaiser, Kirsten Graf, Anja Huehn, Martina Justus, Henning O., OSTER+KOEZLE, Mark Prouse, Armin Schmidt, Ingetraut Stein, Hildegard Skirde, Zoran Velinov, Ute Voets, Anna Nwaada Weber und Lothar Weuthen.

Hier einige Eindrücke:

Weitere Informationen , Katalog zum download und Filme zu den beiden Ausstellungen findet ihr außerdem noch auf http://www.crysantheon.de