Pilo, Francesco und Lady Blue

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

Pilo, Francesco und Lady Blue - Tinte auf Papier, ca. A3 - © Anja Hühn 2022
Pilo, Francesco und Lady Blue – Tinte auf Papier, ca. A3 – © Anja Hühn 2022

Meine Route durch Fantaasien kreutzte eine weitere prächtige Wiese. Dort traf ich auf Lady Blue, ein altes, hutzeliges Ömchen, welches nicht mehr so richtig gut zu Fuss war. Bei ihr waren ein mächtiger, aber herzensguter Hundsrdache, namens Pilo und der kleine freche Lurch Francesco.

Pilo trägt Lady Blue und ihren goldenen Hocker stets von Ort zu Ort und Francesco ist natürlich immer dabei. Mit seiner jungen , unbeschwerten Art bringt er immer wieder alle zum lachen und sorgt dadurch unermüdlich für gute Laune.

Aufgrund ihrer leuchtenden, Cyanfarbigen Haut zieht Lady Blue die vielen kleinen Schmetterlinge auf der Wiese magisch an. Es ist ein Spektakel, das auch Pilo sehr lustig findet. Hin und wieder kann er es aber nicht lassen und pustet drachenlike kräftig Luft aus seinen beiden Nasenlöchern, und – Hui – Die Schmetterlinge…

Ursprünglichen Post anzeigen 32 weitere Wörter

Taxiflug in eine bessere Welt

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

Taxiflug in eine bessere Welt - Tinte auf Papier, ca. a3 - © Anja Hühn 2022
Taxiflug in eine bessere Welt – Tinte auf Papier, ca. A3 – © Anja Hühn 2022

Auch dieses Bild wird Euch so nur in Fantaasien begegnen…..

Auf meiner Reise durch Fantaasien kam es zu dieser Begegnung. Auf meine Frage was es mit den beiden auf sich habe und wohin sie unterwegs seien hielten die beiden Gestalten kurz an.

„Ich bin Taxiflieger Peppino“ erzählte mir der rotbeflügelte Himmelsbote sogleich. „Hier in Fantaasien erreichen uns tierische Wesen die geradewegs über den Regenbogen nach Fantaasien gelangen. Sie werden sogleich von mir begrüßt und ich biete ihnen an, sie zu Ihrem Wunschort hier in Fantaasien zu fliegen. Da gibt es Blumenwiesen, Strände, Flüsse, Wälder oder Meere. Grenzen gibt es hier keine. Viele sind auf der Suche nach ihren besten Freunden aus der vorherigen Welt, andere sind offen für neue Begegnungen und Freundschaften. Gerade fliege ich diesen lieben Kerl auf eine bunte Blumenwiese am Rande…

Ursprünglichen Post anzeigen 33 weitere Wörter

Die fantastischen Drei

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

Die Bewohner Fantaasiens sind einmalig. Niemals zuvor traf ich solch eine Vielzahl liebenswerter, fantastischer Wesen. Bei den meisten handelt es sich um farbenprächtige Mischwesen …..

So auch die fantastischen Drei.

Auch sie lernte ich auf der Blumenwiese, die ich zuletzt besucht hatte, kennen.

Die fantastischen Drei - Tinte/Papier , A3 - © Anja Hühn 2022
Die fantastischen Drei – Tinte/Papier , A3 – © Anja Hühn 2022

Ganz in Purpur schwebte Liesbeth Pompilia auf mich zu. Wunderbares, sehr langes rotes Haar umschmeichelte ihr freundliches Gesicht.. Ihre Flügel waren von einem zarten Muster durchwirkt und schimmerten im Sonnenlicht. Besonders stolz aber war sie auf ihre Schuhe. Diese hatte sie einst für ihre guten Dienste von einer Prinzessin geschenkt bekommen.

Auch ihre zwei kauzigen Freunde stellten sich sogleich vor.

Da war zum einen der etwas buckelige Pelikano. Seine Gestalt erinnerte mich sogleich an einen Frosch. Hingegen sein interessanter Kopf an einen großen Vogel. Pelikano trug immer seinen kleinen Lurchi Wilhelm bei sich. Ohne…

Ursprünglichen Post anzeigen 104 weitere Wörter

Begegnung auf der Blumenwiese

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

Es gibt Neues in der Serie #KLEINEKLECKEREIEN!

Auf meiner Reise durch FANTAASIEN treffe ich, wie ihr ja schon wisst, immer wieder auf viele liebenswerte Wesen, die ich dann mit Tinte auf Papier für euch sichtbar werden lasse, da das Fotografieren in FANTAASIEN nicht gestattet wird.

Diesmal kam ich auf eine gelb leuchtende Blumenwiese. Sie war übersät von dottergelben Vollmondranunkeln. Ich glaube sie wachsen wirklich nur dort……sie leuchten in den Nächten und verströmen einen betörenden Duft.

Ausschnitt aus "Begegnung auf der Blumenwiese" - Tinte / Papier, A3 - © Anja Hühn 2022
Ausschnitt aus „Begegnung auf der Blumenwiese“ – Tinte / Papier, A3 – © Anja Hühn 2022

Und dann treffe ich auf dieser Wiese auf Sophie, die dort mit einer große Zahl von quirligen und neugierigen Geschöpfen spielt. Begleitet wird sie von ihrem Lieblingskäfer Malibu.

Ausschnitt aus "Begegnung auf der Blumenwiese" - Tinte / Papier, A3 - © Anja Hühn 2022
Ausschnitt aus „Begegnung auf der Blumenwiese“ – Tinte / Papier, A3 – © Anja Hühn 2022

Auch wenn es manchmal anders erscheint, sind alle diese Wesen sehr gutmütig und zutraulich.

Ursprünglichen Post anzeigen 26 weitere Wörter

Bodo Plüschohr in herrschaftlicher Begleitung

ATELIER ANJA HÜHN - KUNST IN PRAXIS

Eine wahrhaftig knuffige Begegnung hatte ich bereits gestern.

Immer noch auf meiner Reise durch das Land Fantaasien, traf ich diese beiden , fröhlich daherkommenden Gestalten.

Bodo Plüschohr mit Lady Shetterfly…

BODO PLÜSCHOHR und LADY SHETTERFLY - A3 - Tinte/Papier - ©Anja Hühn 2022
BODO PLÜSCHOHR und LADY SHETTERFLY – A3 – Tinte/Papier – ©Anja Hühn 2022

Der stolze Bodo liebt es hoch erhobenen Hauptes vor seiner herrschaftlichen Begleitung daher zu stolzieren. Er ist ein ausgefallen schöner Kerl. Seine Mutter war ein königlicher Drache – was sich unschwer verleugnen lässt, wenn man seine Vogelgleichen Beine betrachtet und die dezenten Rückenzacken , die sein seidig grünes Fell umrahmen. Sein Vater ist ein prachtvoller Plüschohrmops mit Stummelschwanz.

Die meiste Zeit des Tages verbringen die Beiden in der freien Natur Fantaasiens und genießen es mit anderen Wesen aufeinander zu treffen. Immer gibt es Neuigkeiten auszutauschen und dem neuesten Tratsch zu lauschen . So wird es auch nie langweilig!

Lady Shetterfly ist Erbin eines reichen Edelmannes. Sie liebt…

Ursprünglichen Post anzeigen 126 weitere Wörter