kölner Dreieck

„kölner Dreieck“, Acryl auf LW, 80 x100 cm, © Anja Hühn 2012

Advertisements

Ein Foto ließ mich zum Pinsel greifen….

 
Auf einem Besuch des wunderbaren Blogs von Fotokünstler Florian C. A. Czech fiel mir ein Foto besonders ins Auge.

 

Kaffehauskult - Kultkaffee © Florian C. A. Czech

 

Sofort hatte ich das unbremsbare Bedürfnis zu Pinsel und Farbe zu greifen und dieses wunderbare Bild auf meine Art umzusetzen. Nachdem ich das „Okay“ von Florian hatte, begann ich zu malen…….

und hier ist sie nun – meine Umsetzung:

 

Kellner - © Anja Huehn 2012

„Frei nach Noten“ – Einladung

Die zwei Düsseldorfer Künstlerinnen, Birte Schuler und Anja Hühn, die in ihrer Kunst unterschiedlicher nicht sein können laden zu Ihrer gemeinsamen Ausstellung ein. „Frei nach Noten“ – so der Titel der aktuellen Ausstellung im Zentrum plus Bilk – eine Ausstellung , die sich schwerpunktmäßig dem Thema Musik widmet. Birte Schuler komponiert mit musikalischem Eifer Bildräume. In einer Werkgruppe beschäftigt sich Birte Schuler mit den Instrumenten Cello & Piano, hier wird Paraffin als Malmittel eingesetzt. Andere Arbeiten bringen in expressiven Malgesten mit Öl-, Acrylfarben und Pigmenten die Leinwand zum Klingen.
Ganz anders Anja Hühn. Sie stellt die Musik mit Ihrer expressionistischen, figürlichen Malerei in den buntesten Farben dar. Die Bilder strahlen Fröhlichkeit und Lebendigkeit aus und man meint die Musik hören zu können. Die Ausstellung beginnt am 16.11 mit einer kleinen gemütlichen Vernissage, zu der wir Sie gerne einladen, und ist bis zum 31. Januar zu sehen.

Über zahlreiche Besucher zu unserer Vernissage freuen wir uns sehr.

Einladung
 

Infos
 
Vernissage am 16.11.2012 um 18.00
zentrum plus Bilk
Suitbertusplatz 1a (ehemals Fruchtstrasse, direkt hinter der Kirche)
40223 Düsseldorf

Ausstellungsdauer: 16.11 2012 bis Ende Januar 2013

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch: 09.00 – 17:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 09:00 – 14:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13.00 Uhr