Nicht zögern – klicken und stöbern !

P1080232

Ich freue mich sehr, dass die virtuelle Ausstellung meiner Arbeiten auf der Seite von Heribert Käsbach in die Verlängerung gehen darf. Nun habt ihr noch bis Ende September Zeit Euch in die Ausstellung zu klicken.

Das schöne an dieser Ausstellung ist, dass ihr jederzeit gucken könnt, egal wie spät, was für ein Tag gerade ist oder welch ein Wetter draußen herrscht.
Sollte jemandem eine der ausgestellten Arbeiten besonders gut gefallen, könnt ihr diese, nach Absprache, gerne in meinem Atelier im Original anschauen.

Über Eure Klicks und Besuche freuen sich Heribert und ich sehr!

Neben meiner Ausstellung findet ihr auf Heriberts Seite eine Menge interessanter Künstler, Termine und Links.

virtuelle Ausstellung

Heribert Käsbach

Also nicht zögern – klicken und stöbern!

Werbeanzeigen

Der Teufel und sein Lehrling

Von Kindheit an liebe ich die Gestalten von Hexen, Zauberern, Räubern und auch Teufeln. Sie alle sind märchenhafte und mystische Wesen mit einem sehr ausdrucksstarken Äusseren, welches mich immer wieder herausfordert es künstlerisch umzusetzen. In diesem Jahr werde ich mich wieder verstärkt mit ihnen befassen. Hier nun das erste Werk mit meinen geliebten Teufelchen in diesem Jahr:

„Der Teufel und sein Lehrling“

der Teufel und sein Lehrling kk

Der Teufel und sein Lehrling  –   Acryl auf LW, 70 x 70 cm   –    © Anja Hühn 2016