Ausstellungsvorbereitungen in der „Alten Praxis“

Jedes Jahr mache ich mit einigen befreundeten Künstlern eine Ausstellung in meinem Atelier, der „alten Praxis“… und nächste Woche geht es mal wieder los – genauer: am 10. März ist Vernissage von KUNST IN PRAXIS 2017.

Aber schon Monate vorher beginnt aber für mich und die beteiligten Künstler die Planung.

Künstler aussuchen, kontaktieren, Infomaterial zusammentragen, Plakate und Flyer entwerfen, Texte zur Ausstellung und den Künstlern entwerfen, die Presse zum richtigen Zeitpunkt anschreiben, !Kunst machen!, Werbung verteilen, für die Eröffnung einkaufen, Musiker kontaktieren und kennenlernen, die Räume leer räumen und putzen, die Ausstellung hängen und stellen, Preisschilder anfertigen, Häppchen machen…….

Mir machen diese Vorarbeiten immer sehr viel Spaß.

Und zu jeder Eröffnung habe ich dann erneut wieder Lampenfieber. Fragen gehen einem durch den Kopf: ….Kommen genug Besucher? Oder womöglich zu viele?( 🙂 )Kommt die Ausstellung an? Reichen die Getränke? und so weiter 🙂

Heute nun haben wir mit dem Aufbau begonnen.

Hier ein paar erste Einblicke in schwarz/weiss…….Farbe gibt’s dann live zu sehen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s